Am 20.10.2020 fand die Generalversammlung des Elternvereins der Volksschule Blindenmarkt statt, das neu gewählte Vorstands-Team stellt sich vor:

Obfrau

Eva Gamperl
Mobil: 0660/252 46 60
evagamperl@yahoo.de


Obfrau-Stellvertreter

Joachim Klein


Schriftführerin

Mag. Claudia Oismüller


Schriftführer-Stellvertreterin

Evelyn Bader


Kassierin

Sandra Mellek


Kassier-Stellvertreterin

Petra Eder


Beiräte

Julia Hassl
Gabriele Lindtner
Julia Panstingl
Heidemarie Ramler
Magdalena Stocker
Stefanie Wurzenberger


 

Aktuelle Informationen finden Sie auch in unserem Schaukasten am Marktplatz!

Damit sämtliche Mitgliedsbeiträge, Einnahmen aus Elternvereinsveranstaltungen, Geld- und Sachspenden nur unseren Kindern zugute kommen, werden alle Tätigkeiten im Elternverein sowohl von den aktiven Vereinsmitgliedern als auch vom Vorstand ehrenamtlich ausgeübt.

Wir freuen uns über jedes weitere Mitglied im Elternverein – natürlich sind neue Mitglieder auch im Vorstand jederzeit herzlich willkommen!

Mitgliedsbeitrag

Der jährliche Mitgliedsbeitrag in unserem Elternverein beträgt € 11,– pro Familie. Der Erlagschein zur Einzahlung dieses Beitrages wird jeweils am Beginn des Schuljahres von den Klassenlehrerinnen an die Schüler ausgeteilt.

Dieser Mitgliedsbeitrag kommt zu 100% allen Kindern zugute und verpflichtet die Eltern zu keinerlei Mitarbeit. Als unterstützendes Mitglied haben Sie das Recht, in der Generalversammlung von Ihrem Stimmrecht Gebrauch zu machen.

Sie können uns aber auch – anstelle des Mitgliedsbeitrages – mit Ihrem persönlichen Einsatz bei der Zubereitung und Bereitstellung (z.B. Brote, Aufstriche, Gemüse, usw.) der “Gesunden Jause” unterstützen.

Mithilfe der Vereinseinahmen aus Mitgliedsbeiträgen und der Verkaufserlöse aus der “Gesunden Jause” sind wir in der Lage jene Lehrmittel zu beschaffen, die unseren Kindern zugute kommen bzw. können wir die Eltern gezielt bei bestimmten Aktivitäten finanziell unterstützen. Darüberhinaus sind wir für jede zusätzliche Spende dankbar, da uns damit die Verwirklichung weiterer – vorerst nachgereihter – Projekte möglich gemacht wird.